Neue Xing App geht an den Start

| | ,

- Anzeige -

Highlights der App sind der Xing Guide sowie der Xing Stellenmarkt mit Informationen zur Unternehmenskultur bei Tausenden von Unternehmen.

Heute fiel der Startschuss für die erneuerte App von XING. Bestehende Nutzerinnen und Nutzer werden sukzessive und automatisch auf die neue XING App umgestellt, zum kostenlosen Download steht die App ab dem 9. Dezember in den einschlägigen App-Stores (App Store > Google Play) bereit. Was sich geändert hat: Eine verbesserte Nutzerführung über einen komplett neu konzipierten Newsfeed bis hin zu individuellen Empfehlungen mit mehr Relevanz für das persönliche Jobleben.

Foto Xing AppEntwickelt wurde die Xing App auf Basis des größten User-Tests, den Xing jemals durchgeführt hat: Mehr als 300.000 Beta-Testerinnen und -Tester beteiligten sich in den letzten zehn Monaten und steuerten Feedback sowie Ideen und Anregungen zur Verbesserung der App bei. Durch diesen Prozess wurde die App konsequent auf Basis der Bedürfnisse und Wünsche der Nutzerinnen und Nutzer weiterentwickelt.

Die neue Startseite liefert neben aktuellen Beiträgen der eigenen Kontakte zudem Artikel von führenden Nachrichtenquellen sowie Hinweise auf offene Jobs und anstehende Veranstaltungen. Ein lernender Algorithmus liefert Xing-Mitgliedern individuelle, auf sie zugeschnittene und auf ihren Interessen und Interaktionen basierende, Empfehlungen. Dazu gehören beispielsweise aktuelle News-Artikel oder besonders populäre Beiträge von anderen Mitgliedern.

Xing Guide und Xing Stellenmarkt

Foto Xing AppDer neue Xing Guide tritt aktiv in den Dialog mit den Nutzerinnen und Nutzern und liefert kontinuierlich praktische Empfehlungen und Hinweise – immer mit dem Ziel, dass die Mitglieder zufriedener im Job sind oder – wenn gewünscht – einen neuen, passenden Job finden. Mitglieder, die auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, erhalten individuelle Job-Vorschläge und nützliche Tipps. Beispielsweise wie sie ihr Profil interessanter für Recruiter gestalten können.

Direkt im Xing Stellenmarkt erhalten Jobsuchende durch die neu integrierten Kulturinformationen noch vor einer Bewerbung Informationen, ob die Kultur des Unternehmens, das nach neuen Talenten sucht, beispielsweise eher traditionell oder modern ist und können damit einschätzen, ob ihre persönlichen Wertvorstellungen mit jenen des Unternehmens übereinstimmen. Zum Launch der App sind die Kulturinformationen zunächst für iOS verfügbar, in den nächsten Wochen folgt die Einführung für Android.

Vorheriger Beitrag

Wie Sie innovatives Denken im Unternehmen verankern

Internes Recruiting: Transparenz über Skills schaffen

Folgender Beitrag