HR Experts

Frau arbeitet am Schreibtisch
Twenty20/@walton_dana121

Das HR JOURNAL ist Teamwork. Mehr als 140 Expertinnen und Experten gewährleisten eine große Bandbreite an Themen und Meinungen. Sie bereichern mit Interviews sowie Fach- und Meinungsbeiträgen das Wissen der Leserschaft, treiben Diskussionen voran, helfen mit Tipps aus der Praxis weiter und geben Orientierung. Wer für das HR JOURNAL schreibt, das sehen Sie hier:

Stephan Anpalagan ist Practice Lead „New Work“ bei der MHP Management- und IT-Beratung GmbH. Als Berater unterstützt er seine Kunden in den Bereichen „New Work“, „Change Management“ und „Agile Transformation“. Sein Arbeitsschwerpunkt betrifft dabei die Zukunftsfähigkeit von Organisation und HR in Zeiten von Fachkräftemangel, Digitalisierung und kulturellem Wandel. Dabei kommen ihm über 10 Jahre Konzernerfahrung und 5 Jahre Erfahrung im HR-Management u.a. als Personalleiter zugute.

Jörg Arnold, CEO Swiss Life Deutschland. Seit Juli 2017 ist Jörg Arnold Chief Executive Officer Deutschland und Mitglied der Konzernleitung der Swiss Life Gruppe.

Philipp Aryus leitet seit Februar 2020 bei STAGG & FRIENDS zusammen mit Rubén Leites García den Bereich Qualification. Zuvor war er bei der Volkswagen AG tätig und verantwortete in der Händler- und Personalentwicklung die Qualifizierung im Vertrieb Deutschland. Er verbindet die Kunden- und Agenturseite und entwickelt innovative und passgenaue Qualifizierungsmaßnahmen.

Christoph Athanas ist Gründer und Geschäftsführer der meta HR Unternehmensberatung GmbH. Er unterstützt Arbeitgeber dabei erfolgreicher im Recruiting und Employer Branding zu werden. Außerdem ist der Mit-Initiator des jährlichen HR BarCamps und Moderator des HR-Infomagazins HR Total auf YouTube. Foto: Jan Poppenhagen

Morten Babakhani ist CEO und Gründer der Brandmonks GmbH. Unternehmer, Serial Entrepreneur und Experte für digitale, datengesteuerte Geschäftsmodelle. Seine 20-jährige Erfahrung im Recruiting und Marketing macht ihn zum Experten und zum Verfechter des Mind-Changes. Er hat in seiner Laufbahn viele interdisziplinäre Teams aufgebaut und erfolgreich entwickelt. Morten forciert den Umbruch der konventionellen Recruiting-Welt und hat deshalb mit seinem Team der Brandmonks GmbH die KI-gesteuerte Recruiting-Plattform flynne entwickelt. Damit ebnet er den Weg für eine Zukunft, in der neue Talente durch digitale und echte vollautomatisierte Prozesse auf kosten- und zeitsparende Weise gefunden werden können.

Goran Barić ist Geschäftsführer der PageGroup Deutschland und Mitglied der europäischen Geschäftsleitung. Baric ist bereits seit 2004 für die PageGroup tätig. Neben dem Wachstumsmarkt Deutschland verantwortet er seit Anfang 2021 auch die Märkte Österreich und Polen. Darüber hinaus ist er unter anderem auch für die Erarbeitung und Umsetzung der europäischen Geschäftsstrategie zuständig. Die PageGroup wurde 1976 in Großbritannien gegründet. Heute ist sie im FTSE 250 gelistet. Sie ist mit Büros in 37 Ländern vertreten und bietet Personalberatung und Karrieremöglichkeiten auf lokaler, regionaler und globaler Ebene. Die PageGroup umfasst die Marken Michael Page, Page Personnel, Page Executive und Page Outsourcing.

Jens Bormann ist Steuerberater und Partner Kanzlei Beyel Janas Wiemann + Partner aus Geldern und Kempen. Die Kanzlei berät private und unternehmerische Mandanten bei allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Weitere Informationen unter www.bjwp.de

Katrin Bouani Yonga ist Director Marketing bei movingimage. Zu ihren Aufgaben gehören neben der Entwicklung von Kommunikationsstrategien vor allem die Content-Entwicklung sowie der Austausch mit Kunden und Fachabteilungen. Sie verfügt über 15 Jahre Erfahrung im B2B-Marketing in der Software- und Pharmabranche.

Meike Brecklinghaus ist Rechtsanwältin und Mitglied der Praxisgruppe Internationales Arbeitsrecht bei Bird & Bird LLP in Düsseldorf. Sie berät in- und ausländische Mandanten in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Ihr Tätigkeitsfeld erstreckt sich auf alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen, beispielsweise bzgl. der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Arbeitnehmerüberlassung oder kündigungsrechtlichen Themen. Daneben berät sie regelmäßig zu kollektivrechtlichen Aspekten des Arbeitsrechts im Bereich der betrieblichen Mitbestimmung oder im Zusammenhang mit Tarifverträgen. Bird & Bird ist eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.300 Anwälten in 29 Büros in 20 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, dem Asien-Pazifik Raum und Nordamerika.

Kirsten Brückner ist seit Juni 2020 Senior Director Global Brand bei StepStone. In dieser Position verantwortet sie Markenauftritt und Kommunikation der StepStone Gruppe in mehr als 20 Ländern. Vor ihrem Start bei StepStone war sie u.a. CMO bei mobile.de und in verschiedenen Positionen bei Mars.

Rebecca Clarke ist Head of People bei Recruitee. Mit vielen Jahren Erfahrung im Recruiting und Bewerbermanagement wird sie von ihrer Leidenschaft angetrieben, Menschen und interessante Möglichkeiten zusammenzubringen, großartige Teams aufzubauen und inklusive Arbeitsplätze zu schaffen, die Freude bringen. Recruitee mit Hauptsitz in Amsterdam ist ein Anbieter von cloudbasierter Bewerbermanagement-Software. Die digitalen Softwarelösungen des Unternehmens umfassen Jobbörsen-Integrationen, Talent Sourcing, Bewerber-Tracking, Pipeline-Automatisierung, Terminplanungs-Automatisierung und erweiterte Recruitment-Analysen.

Prof. Dr. Markus H. Dahm begleitet seit über 20 Jahren Organisationen in Strategie-, Transformations und Change-Prozessen. Der Fokus liegt auf Digitalisierung, KI Anwendung, Organisationsentwicklung und Change Management. Als Digital Change Consultant bei IBM Deutschland fokussiert er auf die Menschen in Change-Prozessen. Er publiziert regelmäßig zu Management- und Leadership-Fragestellungen in wissenschaftlichen Fachmagazinen, Sammelbänden, Blogs und Online Magazinen sowie in der Wirtschaftspresse. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher. An der FOM Hochschule Essen/Hamburg lehrt er in der Rolle eines Honorarprofessors.

Martin Daniel trägt als Community Manager bei Peakon die Geschichte des dänischen Unternehmens in die deutsche HR-Landschaft. Ende 2014 gegründet, hilft Peakon heute zahlreichen Unternehmen weltweit dabei, ihr Mitarbeiter-Engagement messbar zu verbessern. Denn mit dem Peakon-Mitarbeiterumfragetool sagen tausende Angestellte ihren Chefs regelmäßig und anonym, was besser laufen kann. In Deutschland nutzen bereits Firmen wie Kienbaum, Delivery Hero und Babbel das Tool.

Rebekka De Conno, LL.M., Fachanwältin für Arbeitsrecht, ist angestellte Rechtsanwältin der multidisziplinären Kanzlei WWS-Gruppe mit Standorten in Mönchengladbach, Aachen und Nettetal am Niederrhein. Die WWS-Gruppe berät Unternehmer und Unternehmen bei sämtlichen relevanten Fragenstellungen aus Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung und erbringen hochwertige Rechtsdienstleistungen für Unternehmen und Private Clients. Weitere Informationen unter www.wws-gruppe.de

Dr.-Ing. Karl-Maria de Molina ist CEO & Founder von ThinkSimple. Lehrauftrag über Personaldiagnostik und -entwicklung an der FAU Erlangen-Nürnberg (seit 2016). Herausgeber der Bücher „Kompetenzen der Zukunft“ und „Arbeitskultur 2020“. Buchautor „Komplexitätsreduktion“. Trainer für Führungskräfteentwicklung (seit 2012). Speaker bei Meetups, Webinaren und Events. Mitentwicklung von Kompetenz- und Motivationsmodellen. Mitentwicklung des HR Tools für Personaldiagnostik ThinkSimple+.

Jo Deal ist Chief Human Resources Officer bei LogMeIn. Sie ist verantwortlich für die Leitung der globalen Personalstrategie mit Schwerpunkten auf der Anwerbung, Entwicklung und Einstellung von neuen Talenten. Dabei schafft sie eine kooperative Lernumgebung, in der Mitarbeiter ihre Karriereziele verfolgen können.

Jan-Moritz Degener ist Rechtsanwalt und Partner bei Beiten Burkhardt. Seine Tätigkeit umfasst unter anderem die Beratung in den Bereichen Unternehmensrecht, Mergers & Acquisitions und Corporate Finance. Mehr Informationen.

René Demin lernte in verschiedenen HR-Rollen zahlreiche Branchen und Unternehmensgrößen kennen und befasst sich seit Jahren mit der Frage, wie HR bei Veränderungen eine aktive Managementrolle einnehmen kann. Als systemischer Coach und Teamentwickler begleitet er Einzelpersonen und Organisationen durch Veränderungsprozesse.

Kathleen Dunton ist Managing Partner bei der internationalen Personalberatung Boyden in Frankfurt. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Executive Search und betreut vor allem Kunden in den Bereichen Industrie, Chemie sowie Professional Services. Bei der Besetzung von Führungspositionen konzentriert sie sich auf Suchaufträge für US-amerikanische und europäische Firmen, häufig mit grenzüberschreitenden Themenstellungen.

Oliver Ebel ist seit November 2018 Area Vice President Central Europe bei Citrix. In seiner Rolle verantwortet er das Geschäft rund um die Citrix-Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz und moderne Netzwerke in der DACH-Region. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Oliver Ebel kommt von Lenovo, wo er seit 2005 in unterschiedlichen nationalen wie internationalen Management-Rollen beschäftigt war. Zuletzt bekleidete er die Rolle des Vice President and General Manager EMEA für die Lenovo Mobile Business Group und war Mitglied des globalen Führungsteams. Vor Lenovo arbeitete der Diplom-Wirtschaftsingenieur für IBM.

Silvia Eggenweiler ist Partnerin bei Odgers Berndtson. Sie ist in den Industry Practices Life Sciences & Healthcare sowie Consumer Products & Services aktiv. Ihre Expertise in den genannten Segmenten basiert auf über 20 Jahren Berufserfahrung in unterschiedlichen Management- und Geschäftsführungspositionen in internationalen Konzernen wie Procter & Gamble, Merck, Mattel und Walgreens Boots Alliance. Odgers Berndtson ist seit mehr als 50 Jahren eines der weltweit führenden Unternehmen für Executive Search und Leadership Assessment. Odgers Berndtson Deutschland ist inhabergeführt und beschäftigt aktuell 100 Mitarbeiter in Frankfurt und München.

Dr. Tim Eickmanns ist als Rechtsanwalt im Bereich Arbeitsrecht für die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing in Düsseldorf tätig. Er berät national und international tätige Unternehmen sowie Führungskräfte in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sein besonderer Beratungsschwerpunkt liegt in der arbeitsrechtlichen Beratung von Energie- und Versorgungsunternehmen sowie zu Fragen im Zusammenhang mit dem Trennungsmanagement.

Hartmut Eßmann ist Gründer und Geschäftsführer der Eßmann Personalberatung in Braunschweig. Er und sein Team unterstützen Healthcare-Unternehmen bei der Suche und Einstellung von Fachkräften. Darüber hinaus hilft er Unternehmen und Mitarbeitern beim nachhaltigen, wertschätzenden Personalum- und -abbau – nicht nur im Healthcare-Bereich, sondern auch in anderen Branchen. Auf Bewerberseite unterstützt Eßmann bei der Suche nach dem passenden Arbeitgeber.

Kerstin Feddersen ist Senior-Redakteurin bei MontuaPartner Communications, einer auf Interne Kommunikation und Change spezialisierten Agentur mit Sitz in Hamburg. Sie bestückt den MPC-Agentur-Blog regelmäßig mit Themen rund um Kommunikation, Kollaboration und Transformation und unterstützt Kunden bei der Content-Erstellung ihrer internen Medien.

Malte Fischer leitet seit 2016 als Executive Strategy Director die Unit für Employer Branding bei Scholz & Friends in Berlin. Zuvor war er bereits 15 Jahre als Markenstratege tätig, zuletzt verantwortete er am Berliner Standort von Scholz & Friends die Marken- und Kommunikationsstrategien diverser nationaler und internationaler Unternehmen. Malte Fischer hat ein Studium zum Kommunikationswirt und zum Master of Arts in digitaler Kommunikation an der Universität der Künste (UdK) in Berlin absolviert.

Dr. Ronald Franke ist Gründer und Geschäftsführer der LINC GmbH (Lüneburg Institute for Corporate Learning). Als Psychologe, systemischer Coach und Dozent beschäftigt er sich leidenschaftlich mit der modernen Psychologie und der Frage, mit welchen Erkenntnissen und Lösungen sie dabei helfen kann, einige der bedeutendsten Themen unserer Zeit anzugehen. Die LINC GmbH konzipiert und erstellt digitale Instrumente zur Erfassung, Darstellung und Entwicklung von Persönlichkeit mit dem Ziel, die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis zu schlagen, um einen signifikanten Beitrag zur Professionalisierung im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung zu leisten.

Reinhild Fürstenberg ist Gründerin und Geschäftsführerin des Fürstenberg Instituts. Das systemische Beratungsunternehmen unterstützt Firmen dabei, Mitarbeiter gesund und leistungsstark zu halten, Zukunftskompetenzen in der Belegschaft aus- und aufzubauen und so psychische Belastungen in herausfordernden Veränderungs- oder Krisensituationen zu reduzieren. Die Lösungsstrategien beinhalten ein Beratungsangebot für Mitarbeiter und Führungskräfte (EAP), die gesundheitsorientierte Organisationsberatung, den Work-Life-Service sowie die Entwicklungs- und Qualifizierungsangebote der Fürstenberg Akademie.

Rubén Leites García verantwortet bei STAGG & FRIENDS seit 2016 das ‚Digital Experience and Qualification‘- Team. Mit seinen fundierten Kenntnissen im Bereich Learning & Development entwickelt er moderne Trainingsstrategien und kreiert Lernerlebnisse mit messbarem Lernerfolg.

Dr. Barbara Geck ist Partnerin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Frankfurt. Sie leitet bei Bird & Bird die deutsche Praxisgruppe Arbeitsrecht und ist Teil der International HR Services Practice Group. Dr. Geck hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in allen Bereichen des kollektiven und individuellen Arbeitsrechts. Zu ihren Spezialgebieten gehören transaktionsbegleitendes Arbeitsrecht, Restrukturierung und Umorganisation von Unternehmen sowie Mitbestimmungsrecht.

Boris Gloger ist Scrum-Pionier und Vordenker für neue Arbeitsformen. Mit seiner Unternehmensberatung borisgloger consulting unterstützt er nicht nur Unternehmen in agilem Organisationsmanagement, sondern treibt auch im eigenen Unternehmen neue Arbeitsweisen im Tagesgeschäft an. Boris Gloger ist Autor mehrerer Fachbücher zu den Themen Agilität und Scrum und hat bis heute mehr als 5000 Manager und Teams in Scrum ausgebildet. Als erster zertifizierter Scrum-Trainer in Deutschland, arbeitet er mit diesem Framework seit nunmehr zwei Jahrzehnten.

Dr. Philipp Goos ist seit dem 01. November 2020 CEO bei Honeypot. Er hat bereits einige Erfahrung im Aufbau und der Skalierung von Tech-Unternehmen, mit dem Ziel, Probleme von Menschen mit technischen Mitteln zu lösen. Vor Honeypot war Goos CEO bei Jameda und Weeronline in Amsterdam.

Gunther Ebert ist Product Manager bei der forcont business technology gmbh, ein auf ECM spezialisiertes Softwarehaus. forcont bietet standardisierte Produkte für digitales Personalmanagement und Vertragsmanagement sowie individuelle digitale Aktenlösungen zur Optimierung dokumentenzentrierter Geschäftsprozesse.

Ralf Hager ist Gründer und Geschäftsführer der auf Executive Search spezialisierten Hager Unternehmensberatung. Die Hager Unternehmensberatung beschäftigt mittlerweile rund 100 Mitarbeiter an den deutschen Standorten. Aufgrund der Partnerschaft zu Horton International ist sie in mehr als 40 Niederlassungen in den global wichtigsten Wirtschaftsregionen vertreten.

Thomas Hartenfels ist Director bei der internationalen Personalberatung Robert Walters. Der Recruiting- und Digitalisierungsexperte widmet sich mit seinen Teams der Beratung und Rekrutierung von Führungskräften in den Bereichen Finanz- & Rechnungswesen, IT & Digital Business, HR, Einkauf sowie der Vermittlung von freiberuflichen Spezialisten im Interim Management. Als erste internationale Personalberatung in Deutschland bietet Robert Walters sowohl Diversity wie auch Sustainability Rekrutierungskampagnen an.

Dr. Thomas Hartmann ist Vorstand der Reply AG. In dieser Funktion analysiert und adaptiert er permanent neue Trends sowie Marktentwicklungen für das international tätige Reply Netzwerk in Deutschland. Er verfügt über langjährige Expertise in den Bereichen Cloud, Customer Experience, Big Data und IoT. Sein besonderer Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Wachstumsstrategien, digitalen Transformationsprojekten in allen Industriebranchen sowie der Betreuung und des Ausbaus des Reply Netzwerks.

Maximilian Haselhoff ist ein echter App-Fan und kümmert sich bei der d.velop AG federführend um das Thema Mitarbeiter-App. Als Business Development Manager und Digital-Stratege ist er stets auf der Suche nach den neusten App-Innovationen und HR-Software-Trends.

Anita Hauck ist People & Culture Manager bei borisgloger consulting, eine der führenden Managementberatungen im Bereich des agilen Change-Managements und der agilen Produktentwicklung in der DACH-Region. In dieser Funktion steuert sie als HR-Allrounder alle Personalprozesse für den deutschen und österreichischen Standort. Anita Hauck ist studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin.
Foto: Karin Mikikits (https://www.bewerbungsfotoprofi.com/)

Janet Haupka ist HR-Expertin. Sie baut als Interim Head of HR in vielen Unternehmen interne Teams und Prozesse auf, implementiert neue Software-Systeme und berät das C-Level-Management. Sie ist eine von zwei Geschäftsführerinnen bei DONE!Berlin – einer Personalberatung für schnell wachsende Unternehmen. Zu den Kunden zählen airbnb Europe, Knauf Digital, N26, Volocopter, Gorillas, Doctolib und viele mehr.

Prof. Dr. Heike Bruch ist seit 2001 Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Leadership an der Universität St. Gallen. Dort leitet sie als Direktorin das Institut für Führung und Personalmanagement (IFPM). Ihre Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem auf Energie & Engagement und neuen Führungs- und Arbeitsformen sowie etwa Fragen, inwiefern Leadership und Kultur Unternehmen innovativ, schnell und wandlungsfähig macht.

Andrea Heitmann ist Trainerin und Coach für Kommunikation und (digitale) Rhetorik sowie Expertin für Körpersprache und Auftrittskompetenz. Die ehemalige Leistungssportlerin unterstützt Führungskräfte, Mitarbeitende und BewerberInnen dabei, souveräner und selbstbewusster aufzutreten und ein Gefühl für die eigene Wirkung bei der Interaktion mit anderen zu erlangen. Seit August 2020 bietet Heitmann Online-Kurse für digitale Rhetorik an. Mehr Infos: www.digitale-rhetorik.com

Oliver Henrich verantwortet die Produktstrategie und -entwicklung für das Portfolio von Sage in der gesamten Region Europa. Die Themen Cloud Computing, Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen stehen im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Frank Hensgens ist seit 2013 Geschäftsführer von Indeed DACH. Zuvor war er in leitenden Funktionen im nationalen und internationalen Marketing bei der Citibank und Stepstone tätig. 2007 bis 2011 war er Vorstand beziehungsweise Geschäftsführer von Stepstone Deutschland.

Dr. Anastasia Hermann ist Expertin für Trends, Entwicklungen und Transformationsansätze im digitalen Recruiting und HR-Management. Verantwortlich für die Bereiche Thought Leadership und Publikationen war sie als Head of Research seit 2014 bis Oktober 2020 bei der Jobplattform StepStone tätig. Anastasia Hermann beschäftigt sich täglich mit den Erwartungshaltungen von Fach- und Führungskräften sowie der Analyse der heutigen HR-Arbeit und des Arbeitsmarktes. Seit Oktober 2020 ist Anastasia Hermann Professorin für Personalmanagement an der IUBH Internationale Hochschule.

Frederik Hesse, M.A.: Frederik Hesse ist seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Führung und Personalmanagement (IFPM) der Universität St. Gallen. Seine Forschung fokussiert sich auf die Schwerpunkte New Work, Leadership und Mitarbeitergesundheit sowie deren Zusammenspiel.

Thomas Hey ist Partner in der Praxisgruppe Internationales Arbeitsrecht für Bird & Bird in Düsseldorf und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und spezialisiert mich auf individuelles und kollektives Arbeitsrecht sowie Dienstvertrags- und Sozialversicherungsrecht. Zudem führt Hey Verhandlungen mit Gewerkschaften, Personal- und Betriebsräten und begleitet Transaktionen sowie Umstrukturierungen.

Inga Höltmann ist Expertin für die Themen Kulturwandel in Unternehmen, New Work und Digital Leadership. Sie ist Gründerin der “Accelerate Academy”, einer Plattform für Neues Arbeiten und Neues Lernen. Sie arbeitet in Unternehmen zu Themen rund um Neue Arbeit. Sie ist außerdem ausgebildete Wirtschaftsjournalistin, zu ihren Auftraggebern gehören der Berliner Tagesspiegel und der Deutschlandfunk Kultur. Foto: Axel Kuhlmann

Mark Hoffmann, erfahrener Gründer und Digitalexperte, ist seit Januar 2018 Geschäftsführer von meinestadt.de. Bei dem Regionalportal finden Nutzerinnen und Nutzer alle lokalen Infos und Angebote rund um Jobs, Immobilien, Auto und Freizeit gebündelt für jeden Ort in Deutschland. Zuvor gründete Hoffmann 2010 als CEO den Digitalverlag Vertical Media mit dem Online Magazin Gruenderszene.de. Zu den weiteren Stationen gehören Fyber, GIGA Digital und die ESL, bei der er als TV Moderator und Redaktionsleiter aktiv war.

Dennis Hoffmeister ist Executive Director bei PageGroup.

Matthias Höfer ist Geschäftsführer der CLEVIS GmbH. Seit mehr als 10 Jahren berät er Unternehmen bei Fragen der Digitalisierung von HR, der HR Strategie und Transformation. Mit der Erfahrung von über 400 Projekten in dem Kontext zählen Matthias Höfer und sein Team zu den zu den Top Spezialisten im DACH Raum im HR.

Lorenz Illing ist Geschäftsführer und Cheftrainer der TAM Akademie, eine der ältesten und renommiertesten Weiterbildungsakademien Deutschlands, die sich auf die Themen Modern Leadership und New Work spezialisiert hat.

Richard Jager ist CEO von Randstad Deutschland. Seine Karriere hat er 1995 als Consultant bei Randstad in Holland begonnen. Seitdem verantwortete er u. a. den internationalen Geschäftsbereich Randstad Global Client Solutions, der sich mit strategischen Geschäfts-, HR- und Talentfragen beschäftigt. Seine Leidenschaft für HR-Themen und die Ausarbeitung neuer Strategien ist bis heute geblieben.

Dirk Jehmlich ist Geschäftsführer bei der Strategieagentur „Diffferent“. Seine Beratungsschwerpunkte sind das Innovationskultur und Innovationsmanagement um kundenrelevante wie gesellschaftlich wünschenswerte Angebote hervorzubringen. Zudem beschäftigt sich Dirk Jehmlich mit unternehmerischer Resilienz und Wachstumsstrategien.

Alexander Jonke ist zertifizierter Agile Product Owner beim Beratungshaus Publicis Sapient und verantwortet Digital & Human Transformation-Programme bei diversen Kunden. Er ist davon überzeugt, dass durch Experiences beflügelte Mitarbeiterproduktivität der Schlüssel zur Stabilisierung und Modernisierung jedes Unternehmens ist.

Marie Kanellopulos ist eine von drei Geschäftsführerinnen bei DONE!Berlin – einer Beratung für schnell wachsende Unternehmen. Seit 2012 ist sie in der HR- und der Startup-Welt zuhause, betreut und skaliert Personalabteilungen, führt Prozesse, Strukturen sowie Kulturprojekte ein. Dabei setzt sie besonders auf New Work, Diversity und Inclusion.

Jörg Kasten ist Managing Partner im Frankfurter Büro von Boyden und zugleich Chairman der Boyden World Corporation. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in Executive Search und besetzt vor allem Führungspositionen auf Partner- und C-Level-Ebene für internationale Kunden in den Bereichen Technologie, Professional Services und Konsumgüter.

Thomas Kessler ist Mitgründer und CEO von Locatee, der führenden Workplace Analytics Plattform im Corporate Real Estate Sektor. Gemeinsam mit dem CTO Benedikt Köppel hat er Locatee im Jahr 2014 gegründet. Vor der Firmengründung in verschiedenen Unternehmen gearbeitet, so auch bei der Schweizer Grossbank Credit Suisse. Dort sammelte er erste Erfahrungen mit «Smart Working Environments» und erkannte dabei das ungenutzte Potenzial moderner Arbeitsplatzkonzepte, was zur Unternehmensgründung von Locatee führte.

Christine Kirbach ist Serial Entrepreneur, Transformations- und Leadership-Expertin mit langjähriger Erfahrung als Führungskraft im Konzernumfeld. Mit red lab unterstützt sie Unternehmen dabei, die Digitalisierung als Chance zu nutzen. Außerdem ist sie gern gesehene Rednerin auf Konferenzen.

Insa Klasing ist CEO und Co-founder von TheNextWe und unterstützt mit skalierbarem Business Coaching Unternehmen bei der digitalen Transformation. Das Startup gründete sie 2017 gemeinsam mit Anke Kaupp (Chief Psychologist) und Dr. Klaas Klasing (CTO) in Berlin. Im selben Jahr wurde sie vom World Economic Forum in Davos zum Young Global Leader ernannt. Zuvor war sie fünf Jahre Geschäftsführerin von KFC in Deutschland, Österreich, Schweiz und Dänemark, wo sie das Geschäft verdoppelte.

Rechtsanwalt und Steuerberater Thorsten Klinkner führt die Rechtsanwalts- und Steuerberatungsgesellschaft UnternehmerKompositionen GmbH aus Meerbusch bei Düsseldorf. Sie ist etablierte Spezialdienstleisterin für die rechtlich, steuerlich und strategisch tragfähige Errichtung von Familienstiftungen als Instrument einer zukunftsorientierten Eigentümerstruktur.

Marlind Klopfer ist geschäftsführende Gesellschafterin der Norecu Executive Search GmbH. Seit 18 Jahren berät sie öffentliche und privatwirtschaftliche Unternehmen aus Mobilität, Logistik und Infrastruktur bei der Besetzung von Führungsfunktionen der Ebenen 1-3. Zu ihren Mandanten zählen Eisenbahnverkehrsunternehmen und Hersteller von Schienenfahrzeugen ebenso wie KV Operateure und die Betreiber von technischer Infrastruktur.

Prof. Dr. Veronika Kneip ist seit 2020 Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaft insbesondere Schlüsselkompetenzen an der Frankfurt UAS. Zuvor war sie als Direktorin im Management der Frankfurt School of Finance & Management tätig. Sie ist Mitglied im Institut Mixed Leadership (IML) und forscht zu den Bereichen Digitalisierung, Wirtschaftsethik und Diversität. Für die Akademie Mixed Leadership (AML) baut sie derzeit ein MBA-Programm auf.

Sonja Koopmann-Wischhoff ist als selbständige Unternehmerin im Bereich Anzeigenoptimierung tätig und hat zuvor acht Jahre bei einem bekannten Online-Stellenportal gearbeitet. Zu Ihren Aufgaben der letzten Jahre zählte das Texten und Optimieren von Online-Stellenanzeigen. Sie ist Autorin des Buches "Optimierung von Online-Stellenanzeigen - Kompaktes Wissen für effektives Recruiting", Springer Gabler 2020.

Silke Kreiling arbeitet als Executive Director bei der Strategieagentur diffferent und verfügt über langjährige Expertise in Innovations- und Purposefindung, Mindful Leadership und der Transformationsbegleitung international agierender Konzerne. Sie gibt Trainings, hält Konferenzvorträge und ist als Dozentin für agiles Projektmanagement und Selbstmanagement an der Design Akademie Berlin tätig.

Martin Krill ist seit knapp zwanzig Jahren für die Hager Unternehmensberatung tätig und wurde 2004 zum Geschäftsführer berufen. Er besetzt gehobene Vertriebs- und Management-Positionen in der Technologiebranche sowie in weiteren ausgewählten Branchen.

Die Hager Unternehmensberatung beschäftigt mittlerweile rund 100 Mitarbeiter an den deutschen Standorten. Aufgrund der Partnerschaft zu Horton International ist sie in mehr als 40 Niederlassungen in den global wichtigsten Wirtschaftsregionen vertreten.

Dr. Matthias Kuss ist CEO der Tyme Group, dem Marktplatz für digitale Videoberatung. Mit dem Ziel, einen neuen Standard für Online-Dienstleistungen zu etablieren, gründete er das Unternehmen 2016 zusammen mit Jürgen Wier. Der promovierte Physiker arbeitete bereits in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Innovationsmanagement für The Boston Consulting Group und erlebte die Corporate-Welt bei ZEISS und der Allianz.

Christian Köhler gründete schon unterschiedliche Unternehmen und war in leitenden Marketingpositionen internationaler Unternehmen tätig. Durch eine Erkrankung wurde er sein eigener Klient Nr. 1 und entwickelte sich fortan zum Ernährungsexperten und Coach für gesunden Lifestyle. Sein Startup Ernährungscoach.com hat das Ziel, das Thema gesunde Ernährung in Unternehmen hineinzutragen. Foto: Nina Petrova

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Helmut König ist Geschäftsführer der BBWP GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Partner der Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt. Die BBWP GmbH bietet umfassende Leistungen in Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und betriebswirtschaftlicher Beratung und besitzt besondere Expertise in der Begleitung mittelständischer Mandanten.

Jérémy Lamri ist Chief of Innovation and Public Affairs bei JobTeaser. Eines seiner Themen: Soft Skills im Bewerbungsprozess in den Fokus stellen. In seinem Buch ‘The 21st Century Skills: How soft skills can make the difference in the digital era’ setzt er sich mit der Frage auseinander, welche Soft Skills zu beruflichem Erfolg beitragen und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt.

Oliver Lehmann ist General Manager bei Mindspace, einem globalen Anbieter von Boutique Coworking Spaces. Mit mehr als 13 Jahren Erfahrung im Immobiliengeschäft verantwortet der Experte für Sales und Real-Estate seit 2019 die Strategie des israelischen Unternehmens in Deutschland. Oliver hat für diverse Firmen das europäische Geschäft aufgebaut und ist der Überzeugung, dass der richtige Arbeitsplatz dazu beiträgt, die Produktivität zu steigern und die besten Talente anzuziehen und zu halten.

Timo Lehne, Senior Managing Director SThree GmbH. Nach seinem Abschluss in Business Administration an der Arnhem Business School begann Timo Lehne 2006 seine Karriere bei SThree als Sales Consultant. Seit Juni 2014 ist Lehne Geschäftsführer der SThree GmbH und seit 2017 Senior Managing Director der DACH-Region mit über 1.000 Mitarbeitern. In seiner Verantwortung liegen neben den Bereichen Festanstellung, Projektanstellung und Arbeitnehmerüberlassung in der DACH-Region auch die strategische und operative Führung des Unternehmens.

Antje Lenk ist geschäftsführende Gesellschafterin von Bridge imp mit Sitz in Grünwald bei München. In 20 Jahren hat sie mehr als 1.000 Interim Management Projekte unterschiedlichster Ausgangssituationen und Größenordnungen vermittelt und betreut. 2009 verschrieb sie sich der Idee, mit Bridge imp eine Agentur zu etablieren, die branchenweit qualitative Maßstäbe setzt bei der Vermittlung von Führungskräften auf Zeit.

Patrick Lobacher ist Geschäftsführer der die.agilen GmbH. Gemeinsam mit seinem Mitgründer Christian Jacob war er einer der ersten, die OKR (Objectives and Key Results) im deutschsprachigen Raum eingeführt haben. In mehr als 9 Jahren haben die.agilen mehr als 500 Startups, KMUs und Konzerne zu den Themen Agilität und OKR beraten. Seit Kurzem bieten die.agilen ihre Beratung auch als Videotraining an.

Marius Luther ist CEO und Gründer von HeyJobs, einem Recruiting-Tech Unternehmen aus Berlin, das seinen über 1.500 Kunden durch Performance Marketing und selbstlernende Algorithmen hilft, offene Stellen zu besetzen. Zuvor entwickelte er – ebenfalls mit seinem jetzigen Co-Founder Marius Jeuck – die App Memorado, mit der Nutzer ihre kognitiven Fähigkeiten verbessern können.

Dr. Katrin Luzar kam Anfang 2011 zu Monster und verantwortet aktuell als Senior Director Marketing die Themenbereiche Marketing- und Markenstrategie DACH und Schweden sowie Public Relations und das Content Management. Auf europäischer Ebene leitet sie den Bereich der Consumer Communications und hat dabei den Perfect Fit für die Jobsuchenden im Fokus.

Seit über 20 Jahren unterstützt das Online-Karriereportal Monster weltweit Arbeitnehmer bei der Suche nach dem richtigen Job und Arbeitgeber bei der Suche nach den besten Talenten. Heute agiert das Unternehmen in über 40 Ländern und bietet Lösungen rund um Jobsuche, Karriereplanung, Rekrutierung und Talentmanagement.

Thomas Lüdeke ist Managing Partner der auf Kommunikation und Marketing spezialisierten PRCC Personalberatung mit Sitz in Düsseldorf. Durch seine Tätigkeit als Headhunter/Personalberater hat er umfassende Einblicke in den Arbeitsmarkt der Kommunikationsbranche. Hier gibt er Tipps und Empfehlungen zum Bewerbungsprozess in Krisenzeiten.

Moritz Mann ist Gründer der beiden Hamburger Unternehmen Stadtsalat und Protofy, bei dem er Geschäftsführer ist. Um dem Mittelstand zu digitalisieren, macht der Digital-Enthusiast mit Protofy die Essenz aus der Arbeitsweise erfolgreicher Start-ups nutzbar.

Sarah Manning ist Senior HR Director EMEA bei Zendesk und leitet ein HR-Team, das auf über vier Kontinenten tätig ist. Sie verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Personalwesen und war vor ihrer Tätigkeit bei Zendesk als Head of HR bei BT Ireland tätig. Sarah hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft, weitere Qualifikationen in Arbeitsrecht und Coaching und erst kürzlich ein Führungstraining der UC Berkeley absolviert.

Dr. Stefan Mauersberger verantwortet in seiner Funktion als Partner und Regional Leader für die Regionen Zentral-, Süd- und Osteuropa unter anderem die Deutschland-Geschäfte der international agierenden Beratung Kincentric, Tochterunternehmen von Spencer Stuart. Mit langjähriger Branchenexpertise berät Dr. Mauersberger internationale Unternehmen bei ihren Transformations- und Wachstumsprozessen. Dabei konzentriert er sich insbesondere darauf, Unternehmen mittels datengestützter Methoden bei der Transformation ihrer Kultur sowie bei Fragen in den Bereichen Leadership und Change Management zu unterstützen.

Marcus Merheim ist Senior Marketing Manager bei XING E-Recruiting in Hamburg. Der Rheinländer verantwortet dort das strategische Marketing, die Produktvermarktung und Kooperationen & Partnerschaften. Als zertifizierter Employer Brand Manager setzt Marcus sich intensiv mit dem Thema Arbeitgebermarke auseinander, zusätzlich steht er regelmäßig als Speaker auf den Bühnen im DACH-Raum und fokussiert sich in seinen Vorträgen auf die Themen New Work, Recruiting und Employer Branding.

Sudhir Christian Mitter, Country Lead Alight Germany. Sudhir Mitter hat über 20 Jahre Erfahrung in der Digitalisierung mit Fokus auf die IT- und Engineering-Industrie sowie im  internationalen Business und Management.

Lawrence Mohiuddine, Managing Director EMEA bei Unispace. Von London aus leitet Lawrence Mohiuddine die Regionen Amerika und EMEA, darunter die wichtigsten Standorte Amsterdam, Paris, Zürich, Boston, New York und Seattle. Er bringt einen praxisnahen, beratenden Ansatz für Kundenengagements mit. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung leitet er die strategische Vision für Amerika und EMEA und orchestriert nationale und lokale Teams bei der Umsetzung komplexer Büroprojekte.

Andrea Montua ist Inhaberin von MontuaPartner Communications, einer Agentur für Interne Kommunikation & Change aus Hamburg. Seit 2004 begleitet sie gemeinsam mit ihrem Team mittelständische Unternehmen und Konzerne beim Aufbau und der Optimierung Interner Kommunikationsstrukturen und setzt Maßnahmen als verlängerte Werkbank um. Andrea Montua ist studierte Diplom-Kauffrau, Führungskräfte-Coach und seit mehr als 20 Jahren überzeugte Kommunikatorin.
Foto: Tom Pingel, Hamburg

 

Dr. Katja Nagel ist Gründerin und Inhaberin der Unternehmensberatung cetacea aus München und berät in dieser Funktion Top-Manager in Krisenzeiten. Sie hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in Unternehmen und Beratung, insbesondere in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Strategie, Marketing und Kommunikation

Dr. Martin Nebeling ist Partner in der Kanzlei Bird & Bird. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und leitet das Arbeitsrecht-Team in Deutschland. Er ist außerdem Mitglied der Praxisgruppe Internationales Arbeitsrecht. Dr. Martin Nebeling betreut nationale sowie internationale Mandanten in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere im Zusammenhang mit umfangreichen geschäftlichen Transaktionen, sowie im Bereich des Schutzes vertraulicher Informationen und von Geschäftsgeheimnissen. Bird & Bird ist eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.300 Anwälten in 29 Büros in 20 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, dem Asien-Pazifik Raum und Nordamerika.

Prof. Dr. Robert Neumann ist Experte für Leadership, Personalmanagement und Weiterbildung an der privaten, staatlich anerkannten Allensbach Hochschule in Konstanz. Die Allensbach Hochschule bietet verschiedene berufsbegleitende Bachelor- und Masterprogramme im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an.

Oliver Suchy ist Leiter der Abteilung Digitale Arbeitswelten und Arbeitsweltberichterstattung im Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) und arbeitet in diversen Gremien zu Fragen von Künstlicher Intelligenz in der Arbeitswelt. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe 2 „Arbeit, Qualifikation, Mensch-Maschine-Interaktion“ der Plattform Lernende Systeme. Die Plattform vereint Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft aus dem Bereich Künstliche Intelligenz. Sie wurde 2017 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auf Anregung des Fachforums Autonome Systeme des Hightech-Forums und acatech gegründet. Foto: Simone M. Neumann

Klaus Peren hat nach langer operativer HR-Verantwortung in verschiedenen Management-Funktionen bei der Deutschen Telekom und beim Arbeitgeberdachverband BDA die HR-Strategieberatung 360Compass gegründet. 360Compass begleitet Unternehmen in Transformationsphasen, bei der Weiterentwicklung zentraler Themen wie Performance-Management, Kulturentwicklung und der Verhandlung mit Sozial-/Betriebspartnern.

Alexander R. Petsch ist Gründer des HRM Institute, welches mit HRM.de ca. 30.000 Personaler in der DACH Region vernetzt, Expofestivals und Digital Events wie die „TALENTpro“, „L&Dpro“, „HR Tech Software & Innovation“ oder den „Salon RH“ veranstaltet. Das HRM Institute verlegt auch das blog.TALENTpro – Magazin, den „personal manager – Österreichs Zeitschrift für Human Resources und betreibt mit HR-jobs.de eine Karriereplattform für Positionen im Human Resources.

Sebastian Prax ist PR & Community Manager bei der mobilen Job-Plattform hokify. Nach seinem Studium (BA Geschichte und MA Interdisziplinäre Europastudien) ist er seit März 2018 Teil des Team von hokify und für die Öffentlichkeitsarbeit im Unternehmen zuständig. hokify ist die mobile Job-Plattform, mit derzeit 35.000 registrierten Unternehmen und mehr als 750.000 Jobsuchenden, vor allem in den Branchen Gastronomie, Handel, Handwerk & Büro.

Dominic Price kann auf eine Karriere zurückblicken, die durch Europa, die USA und Asien PAC reicht. Er ist stolz darauf, als Work Futurist bei Atlassian zu arbeiten, der Heimat der intelligentesten T-Shirt-Träger in der Geschäftswelt. Dom verbringt mehr als die Hälfte seiner Zeit damit, Atlassian Kunden bei ihrer Umsetzung von Themen wie Transformation, Agilität und der Zukunft der Arbeit zu helfen. Zuvor war er als GM Program Management für ein globales Gaming-Unternehmen und als Direktor bei Deloitte tätig. Als begeisterter Reisender hat Dom bisher über 50 Länder bereist, aber nach 17 Jahren Aufenthalt nennt er Australien seine Heimat.

Diplom Psychologin Dr. Stefanie Puckett, Direktorin bei metaBeratung, hat rund 15 Jahre internationale Erfahrung u. a. als Beraterin und HR Managerin. Sie ist Autorin mehrerer Fach- und Sachbücher.

Gerhard Raffling ist VP und Country Manager beim Experience Management Technologie-Anbieter Medallia. Mit Medallia möchte er Customer Experience und Employee Experience in deutschen Unternehmen zum Thema machen und zeigen: Wenn sich Entscheidungsträger fortschrittliche Technologien zu Nutze machen, können sie die Rahmenbedingungen ihrer Organisation noch besser verstehen – und nachhaltig den Geschäftserfolg optimieren. Foto: © Felix Hohagen

Stefan Rattay ist Steuerberater und Prokurist der multidisziplinären Kanzlei WWS-Gruppe mit Standorten in Mönchengladbach, Aachen und Nettetal am Niederrhein. Die WWS-Gruppe berät Unternehmer bei sämtlichen relevanten Fragenstellungen aus Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung und erbringt hochwertige Rechtsdienstleistungen für Unternehmen und Private Clients.

Svenja Rausch verantwortet als Head of Marketing den gesamten deutschsprachigen Markenauftritt von JobTeaser, der führenden Recruiting-Plattform für Studierende und junge Absolvent*innen in Europa. Zuvor war sie für das digitale und internationale Marketing der Universität zu Köln zuständig. Foto: © Fabian Stürz

Christian Rebernik ist Co-Gründer und CEO des EdTech-Unternehmens Tomorrow's Education. Als Unternehmer verfügt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung digitaler Produkte. Er war Gründer und Geschäftsführer von Vivy, einer persönlichen Gesundheitsassistentin, war Chief Technology Officer (CTO) bei Parship und half als Managing Director beim Aufbau der N26 Bank. Das Berliner EdTech-Unternehmen Tomorrow's Education betreibt eine digitale Lernplattform, die Technologien wie KI und datenbasiertes Feedback integriert. Über die Plattform werden berufsbegleitende Master-Studiengänge angeboten, die auf personalisiertes digitales Lernen ausgerichtet sind.

Frank Rechsteiner ist Personal Sparringspartner und Inhaber einer auf Executive-Recruiting und Strategieberatung für IT-Unternehmen spezialisierten Personalberatung. Zuvor hatte er Führungspositionen bei internationalen IT-Anbietern inne. Mit Umfragen und Studien ermittelt er Trends im IT-Arbeits- und -Bewerbermarkt und publiziert in Medien sowie bei renommierten Verlagen, zuletzt bei Haufe das Buch „Recruiting Mindset. Personalgewinnung in Zeiten der Digitalisierung“. Seine Expertise vermittelt er in rollenspezifischen Online-Recruiting-Workshops.

Marcus K. Reif ist seit 25 Jahren in der Personalwelt aktiv. In seinen Rollen als Chief People Officer, HR-Director, Personalleiter, Leiter des Recruitings und Employer-Brandings für u. a. Hyundai Capital Bank Europe, Goldman Sachs, Kienbaum, Ernst & Young, Accenture, Frankfurter Allgemeine Zeitung​, Jobpilot​, TMP Worldwide sowie im öffentlichen Dienst verantwortet er national und international modernste Personalarbeit​ und zahlreiche HR-Transformationsprojekte​. Er hat zahlreiche Publikationen zu Themen Personalmanagement, Arbeitswelt, Recruiting, Employer-Branding, Führung und modernes Leadership sowie Changemanagement und HR-Transformationen veröffentlicht. Marcus Reif selbst sowie sein HR-Blog, den es seit 1998 gibt, sind mehrfach ausgezeichnet.

Nicole Reinhold, Senior Service Designerin bei der Digitalagentur Cocomore, besitzt langjährige Erfahrungen in qualitativer und quantitativer Nutzerforschung und in der Start-up-Beratung.

Martina Richly ist seit 2018 Mitarbeiterin im Bereich Digital Change & Transformation bei IBM Deutschland. Als Beraterin begleitet sie Unternehmen durch unterschiedliche Veränderungsprozesse, die sich durch neue Technologien oder Umstrukturierungen im Personalbereich ergeben. Sie beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Achtsamkeit am Arbeitsplatz.

Philipp Riedel ist CEO der Personalberatung AVANTGARDE Experts. Das Unternehmen vermittelt Fach- und Führungskräfte aus den wichtigsten Unternehmensbereichen und verfügt über Standorte in München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Dubai. Zu den über 1.000 Kunden zählen nationale und internationale Markenkonzerne, mittelständische Betriebe sowie Agenturen und Startups.