New Work meets Workplace Health: Stefan Scheller

| | , ,

- Anzeige -
Banner inwerk Büro Lounge-Wochen

Wie können Unternehmen anhand von einfachen Schritten ein erfolgreiches Employer Branding aufbauen? Gemeinsam mit Stefan Scheller, HR-Influencer und Gründer von Persoblogger.de, sprechen wir in der neuen Folge „New Work meets Workplace Health“ von move UP und dem HR JOURNAL über die Arbeitgeberkommunikation als zentrales Thema in der HR. Hört unbedingt rein!

Wie lassen sich die Themen Human Resources, New Work und Corporate Health besser portraitieren als mit führenden Köpfen aus den Branchen? Genau das wollen wir tun und haben für Euch das Podcast Projekt „New Work meets Workplace Health“ gestartet.

In regelmäßigen Folgen behandeln wir Themen wie Wertewandel, Fachkräftemangel und Employer Branding. Dazu sprechen wir über Learnings, Erfahrungen, Trends und Innovationen, aber auch darüber, wie unterschiedliche Organisationsformen die Arbeitswelt von heute prägen. In unserem monatlichen Branchenpodcast wollen wir mit Expertinnen und Experten, die Erfahrungen und Fachkompetenzen aus genau diesen Bereichen mitbringen, in Kontakt treten und uns austauschen.

Podcast Folge #14 – Stefan Scheller

In der neuen Folge sprechen wir mit Stefan Scheller – HR-Influencer und Gründer von Persoblogger.de, eine der bekanntesten HR-Websites im deutschsprachigen Raum. Nach zwei juristischen Staatsexamen begann Stefan seine berufliche Karriere bei DATEV eG. Seit nun mehr als 12 Jahren ist er hier in den Bereichen Arbeitgeberkommunikation, Employer Branding, Personalmarketing und New Work unternehmensintern tätig.

Mit uns spricht Stefan über die Kommunikation als zentrales Thema in den Bereichen HR und New Work. Dabei werden wir auf den Wandel des Employer Branding, die zielgruppen- und insbesondere altersspezifische Ansprache sowie die weit verbreitete Problematik der sinkenden Aufmerksamkeitsspanne eingehen. Zudem geht es in dieser Folge um Stefans Tätigkeit bei Persoblogger.de, die digitale Lernplattform „Persoblogger Club“ und um die Frage, wie auch mittelständische Unternehmen mit begrenzten Ressourcen ein erfolgreiches Employer Branding auf die Beine stellen können.

Wer diesen Podcast unbedingt hören sollte

Foto Podcast
Twenty20/@belensp

Personalerinnen / Personaler, HR’lerinnen / HRl´ler oder Expertinnen / Experten aus dem Personalwesen. Gleichermaßen Personen mit Verantwortung für die Themen BGM bzw. gesunde Arbeit und New Work. Aber natürlich auch alle, die sich mit den Themen „Change Management“ und der neuen Arbeitswelt beschäftigen.

Hier geht es zum Podcast auf Spotify.

Hören Sie auch die folgenden Beiträge:

Foto Jan-Frederik Kolthoff

Nach einem dualen Physiotherapiestudium und verschiedenen Stationen als Athletiktrainer und Physiotherapeut in der Bundesliga gründete Jan-Frederik Kolthoff die move UP Gesellschaft für Gesundheitsmanagement, eine der führenden 360° Dienstleistern für betriebliches Gesundheitsmanagement. Vor und während der move UP war Jan-Frederik Kolthoff an der Gründung verschiedener Start Ups und Kommunikationsagenturen beteiligt.

- Anzeige -
Banner inwerk Büro Lounge-Wochen
Vorheriger Beitrag

CSR: Mitarbeitende sind oft die treibende Kraft

Kurze Pause

Folgender Beitrag