New Work meets Workplace Health: Birgit Baumann

| | , ,

- Anzeige -
Banner inwerk Büro Lounge-Wochen

Die Führung der Zukunft: Wie sehen Anforderungen, Kompetenzen und zukünftige Führungskräftetrainings aus? Das erfahrt ihr von Birgit Baumann, Head of Learning and Development bei Caseware, im Gespräch mit Jan-Frederik Kolthoff in Folge 7 des Podcasts „New Work meets Workplace Health”.

Wie lassen sich die Themen Human Resources, New Work und Corporate Health besser portraitieren als mit führenden Köpfen aus den Branchen? Genau das wollen wir tun und haben für Euch das Podcast Projekt „New Work meets Workplace Health“ gestartet.

In regelmäßigen Folgen behandeln wir Themen wie Wertewandel, Fachkräftemangel und Employer Branding. Dazu sprechen wir über Learnings, Erfahrungen, Trends und Innovationen, aber auch wie verschiedene Formen von Organisationen die heutige Arbeitswelt prägen. In unserem monatlichen Branchenpodcast wollen wir mit Expertinnen und Experten, die Erfahrungen und Fachkompetenzen aus genau diesen Bereichen mitbringen, in Kontakt treten und uns austauschen.

Podcast Folge #7 – Birgit Baumann

In der neuen Folge gehen wir der Frage auf den Grund, wie die Führung der Zukunft aussehen wird. Wir untersuchen neue Herausforderungen, die Digitalisierung, Homeoffice, die mentale Gesundheit der Angestellten, Generationskonflikte und KI an Führungskräfte stellen und zeigen, welche Kompetenzen heute und in Zukunft für eine gesunde und nachhaltige Führung essenziell sind.

Dafür sprechen wir in dieser Folge mit Birgit Baumann – Head of Learning and Development bei Caseware, Organisationsentwicklerin und psychologische Beraterin, systemischer Master Coach und Team-Builderin. Seit Mai 2023 ist die geprüfte psychologische Beraterin (VfP) in dem Software-Konzern für die Entwicklung der Angestellten, insbesondere der Führungskräfte, verantwortlich.

Um die Fähigkeiten der Führungskräfte bei Caseware zu fördern und sie auch im Hinblick auf Zukunftskompetenzen nachhaltig zu schulen, entwickelte Baumann ein globales Führungsprogramm. Das Modell „5 Domains“ beinhaltet ein dynamisches Lernmodell, welches durch einen innovativen, humanistischen Ansatz einen nachhaltigen Erwerb von Führungskompetenz fördert.

Caseware ist einer der weltweit führenden Anbieter für Lösungen rund um die Bereiche Audit, Financial Reporting und Datenanalyse.

Wer diesen Podcast unbedingt hören sollte

Foto Mikrofon
Twenty20/@greendub

Personalerinnen / Personaler, HR’lerinnen / HRl´ler oder Expertinnen / Experten aus dem Personalwesen. Gleichermaßen Führungskräfte und Mitarbeitende, die den Zusammenhang von Arbeit und Gesundheit besser verstehen und beeinflussen wollen sowie Personen mit Verantwortung für die Themen BGM bzw. gesunde Arbeit und New Work. Aber natürlich auch alle, die sich mit den Themen „Change Management“ und der neuen Arbeitswelt beschäftigen.

Hier geht es zum Podcast auf Spotify.

Hören Sie auch die folgenden Beiträge:

Foto Jan-Frederik Kolthoff

Nach einem dualen Physiotherapiestudium und verschiedenen Stationen als Athletiktrainer und Physiotherapeut in der Bundesliga gründete Jan-Frederik Kolthoff die move UP Gesellschaft für Gesundheitsmanagement, eine der führenden 360° Dienstleistern für betriebliches Gesundheitsmanagement. Vor und während der move UP war Jan-Frederik Kolthoff an der Gründung verschiedener Start Ups und Kommunikationsagenturen beteiligt.

- Anzeige -
Banner inwerk Büro Lounge-Wochen
Vorheriger Beitrag

Vertrauen – wichtigster Soft Skill für Führungskräfte

New Work funktioniert nicht ohne Accountability

Folgender Beitrag