Neuer HR JOURNAL-Podcast: New Work meets Workplace Health

| | , ,

- Anzeige -

Der neue Branchen-Podcast von HR JOURNAL & move UP ist da. Schwerpunkt – ganz zeitgemäß: Corporate Health. In der 1. Folge spricht Professor Volker Nürnberg über BGM und gesunde Arbeit. Unbedingt reinhören!

Banner Podcast New Work meets Workplace HealthWie lassen sich die Themen Human Resources, New Work und Corporate Health besser portraitieren als mit führenden Köpfen aus den Branchen? Genau das wollen wir tun und haben für Euch das Podcast Projekt „New Work meets Workplace Health“ gestartet.

In regelmäßigen Folgen behandeln wir Themen wie Wertewandel, Fachkräftemangel und Employer Branding. Dazu sprechen wir über Learnings, Erfahrungen, Trends und Innovationen, aber auch wie verschiedene Formen von Organisationen die heutige Arbeitswelt prägen. In unserem monatlichen Branchenpodcast wollen wir mit Expertinnen und Experten, die Erfahrungen und Fachkompetenzen aus genau diesen Bereichen mitbringen, in Kontakt treten und uns austauschen.

Der Podcast entsteht als gemeinsames Projekt des HR JOURNAL und der move UP GmbH – die Experten für Gesundheitsmanagement und New Work Strategien. Host des Podcast ist Gründer der move UP Jan-Frederik Kolthoff.

Podcast Folge #1 – Professor Volker Nürnberg

Foto Jan-Frederik Kolthoff und Prof. Volker Nürnberg
Jan-Frederik Kolthoff (li.), Prof. Volker Nürnberg

„Ich glaube, dem BGM wird schon eine goldene Zukunft bevorstehen“ – In der ersten Podcast Folge wollen wir das Thema BGM bzw. gesunde Arbeit beleuchten. Wir diskutieren nicht nur die einzelnen Aspekte, sondern wollen auch einen Einblick über den Wert Gesundheit für ein Employer Branding in Zeiten von Fachkräftemangel und Co. geben.

Unser Gesprächspartner und Opening Gast ist der „BGM Papst“ selbst – Professor Volker Nürnberg. Er beschäftigt sich schon seit über 20 Jahren mit allen Facetten der Gesundheitsökonomie. Gestartet hat Professor Nürnberg bei den Krankenkassen AOK und BKK, bei welchen er als Geschäftsführer bis 2011 betriebliche Konzepte umsetzte. Danach war er Prokurist bei der globalen HR-Beratung Mercer und ist seit 2017 Partner bei der Prüf- und Beratungsgesellschaft BDO. Seit 2019 ist Professor Nürnberg als Professor für Gesundheitsmanagement an der Hochschule Allensbach tätig. Er ist einer der gefragtesten Referenten und Autoren in Bezug auf Gesundheitsthemen in ganz Deutschland.

Wer diesen Podcast unbedingt hören sollte

Personaler, HR’ler oder Experten aus dem Personalwesen. Gleichermaßen Personen mit Verantwortung für die Themen BGM bzw. gesunde Arbeit und New Work. Aber natürlich auch alle, die sich mit den Themen „Change Management“ und der neuen Arbeitswelt beschäftigen.

Lesen Sie auch die folgenden Beiträge von Jan-Frederik Kolthoff:

Vorheriger Beitrag

Wie HR die digitale Transformation steuern kann

Die Hälfte der IT-Fachkräfte plant einen Jobwechsel

Folgender Beitrag