Das HR JOURNAL ist im Urlaub

| |

- Anzeige -

Die Redaktion ist für eine Woche im Sommer-Kurzurlaub. Ab dem 19. Juli gibt es wieder frische News. Und: Für eine Woche steht Digital Detox auf dem Programm. 

Keine Mails, kein WLAN, wenig Arbeiten, viel Sport. Und mit netten Menschen in schöner Natur unterwegs sein – das ist der Plan der Redaktion für die nächsten Tage. Digital Detox ist mit im Programm: Wir werden also weder Mails beantworten noch telefonisch erreichbar sein, außer in absolut dringenden Fällen. Im Juli dürften sich die in Grenzen halten.

Über die Sommermonate werden wir das redaktionelle Programm entzerren. Es wird weniger Veröffentlichungen geben, da die meisten unserer Leserinnen und Leser nach dem Lockdown alles andere als den Job im Kopf haben werden. Wer bis jetzt nicht schon im Urlaub war, ist es im Juli und August. Der Herbst kommt früh genug. Außerdem wollen wir am HR JOURNAL noch etwas basteln und einiges ausprobieren. Auch das braucht seine Zeit – und weniger Druck durch das Tagesgeschäft.

Im Spätsommer (Anfang September) werden wir noch einmal eine Woche eine kreative Pause machen.

Vorheriger Beitrag

Die Chefs von morgen: Worauf Digital Natives Wert legen

Hier und jetzt: Einsatz von Live-Streaming in HR

Folgender Beitrag